Neue Artikel

Schuleinblicke

Roberta - Robotertag für unsere Viertklässler

Auch in diesem Jahr bekamen wir wieder Besuch von Studentinnen und Studenten der TU Hamburg-Harburg. An jeweils einem Vormittag durften die Viertklässler in 2er-Gruppen einen LEGO-NXT-Roboter bauen und diesen unter Anleitung programmieren. Die Kinder waren auch dieses Mal wieder engagiert dabei und so fuhren am Ende des Tages viele kleine "Robertas" durch unsere Sonnenschule.

Fußballtag der 1. und 2. Klassen

Am 7. März fand für die ersten und zweiten Klassen ein besonderer Fußballtag statt. Dieses Sportereignis wurde in Kooperation mit "future-Sports" durchgeführt und von Sponsoren aus der Umgebung unterstützt. Die Kinder lernten beim "Kinderfußballtag" unter der Leitung eines Lizenztrainers alle Facetten des Fußballtrainings kennen.

Markt der Möglichkeiten

Kinder mit besonderen Begabungen brauchen eine besondere Förderung auf der Grundlage eigener Konzepte.

Schulen aus Buchholz (Heideschule, Waldschule, Wiesenschule, Albert-Einstein-Gymnasium), Bendestorf und Jesteburg sowie der Verein „Sprungbrett“ und die „Montessori Lernwelt e.V.“ arbeiten zusammen, um Kinder mit besonderen Begabungen zu fördern.

TT-Minimeisterschaft 2017

"Am Samstag haben 15 Kinder von der Sonnenschule bei den Tischtennis Minimeisterschaften in Jesteburg mitgespielt. Der Wettbewerb ging 6 Stunden lang und wir haben viele Urkunden und Medaillen bekommen." (L. aus der 3b)

Mehrere Kinder aus der Sonnenschule haben sich damit für die nächste Kreisrunde qualifiziert!

Instrumente - Tag

Anfang der Woche hatten wir Besuch von vier Musikern, die unseren Dritt- und Viertklässlern die Instrumente eines klassischen Orchesters vorgestellt haben. Neben ein paar kurzen Informationen wurde jedes Instrument auch mit einem kurzen musikalischen Stück präsentiert. Dabei haben die Kinder fast alle Lieder gleich erkannt und mitgesungen.

Schulausflug in den Wildpark

Auch in diesem Jahr hat unser Schulverein die gesamte Schulgemeinschaft zu einem Ausflug eingeladen. Diesmal ging es gemeinsam nach Nindorf in den "Wildpark Lüneburger Heide". Die Kinder hatten in ihren Klassen Zeit für eigene Entdeckungen, es gab aber auch für jeden Jahrgang ein dem Alter entsprechendes Programmangebot.

Besuch beim Apfelbauern

Bei strahlendem Sonnenschein machten sich die zweiten Klassen auf den Weg zum Apfelbauern nach Barnstedt. Nachdem die Kinder in den vergangenen Wochen im Sachunterricht viel über den Apfel gelernt hatten, sollten sie nun die Gelegenheit haben, selbst etwas aus frisch geernteten Äpfeln herzustellen.

Schulprogramm 2016/17

Unser Schulprogramm für das Schuljahr 2016/17 wurde von den Schulgremien bestätigt und kann nun auf der Homepage als PDF heruntergeladen werden (Schule mit Profil > Schulprogramm). Unsere Schulentwicklungsziele sind in diesem Schuljahr der "Offene Ganztag", "Vorbereitung einer erneuten Bewerbung als sportfreundliche Schule in Niedersachsen" sowie "Erprobung und Evaluation einer Onlinediagnosesoftware".