Datenschutzerklärung

I. Name und Anschrift des Verantwortlichen

Sonnenschule, Grundschule Bendestorf
Harmstorfer Weg 4
21227 Bendestorf
Telefon: 04183/7307
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vertretungsberechtigt
Gunnar Sievert, Schulleiter
 
II. Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten

Die Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist:
Gunnar Sievert
Tel.: 04183/7307
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


III. Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners.
Folgende Daten werden hierbei erhoben:

(1) Information über den Browserstyp und die verwendete Person
(2) Das Betriebssystem des Nutzes
(3) Die IP-Adresse des Nutzers
(4) Datum und Uhrzeit des Zugriffes

Beim Aufruf unserer Webseite diese Daten erfasst und in Logfiles gespeichert. Die IP-Adressen speichern wir zur Erkennung und Abwehr von Angriffen maximal sieben Tage. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt. Rechtsgrundlage für  die vorübergehende Speicherung der Daten ist Art. 6 Abs.1 lit.f DS-GVO.

IV. Verwendung von Cookies

Wir verwenden grundsätzlich keine Cookies. Lediglich beim Aufruf von Seiten, für die eine Anmeldung erforderlich ist, wird ein Session-Cookie gesetzt, das die Identität der Browser-Sitzung auf Ihrem Rechner festhält und nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrem Rechner gelöscht wird. Diese Information steht in späteren Browser-Sitzungen nicht mehr zur Verfügung.

V. Speicherung personenbezogener Daten

Sofern Sie per E-Mail  den Kontakt mit uns aufnehmen, werden die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Diese Daten werden für Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens und der Kontaktaufnahme mit Ihnen gespeichert.

VI. Betroffenenrechte

Sie haben folgende Rechte:

  • Das Recht gemäß Art. 15 DSGVO  auf Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten.
  • Das Recht gemäß Art. 16 DSGVO auf unverzügliche Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten.
  • Das Recht gemäß Art. 17 DSGVO auf Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbe-zogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Speicherung der personenbezogenen Daten zur Erfüllung unser gesetzlichen Aufgaben erforderlich ist.
  • Das Recht gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von
    Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben.
  • Das Recht gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen, Prinzenstraße 5, 30159 Hannover. E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!